Ein einzigartiges und hochwertiges Erlebnis, der beste Weed-Club auf Ibiza.

    info@weedhighclassibiza.com    Av/ d'Ignasi Wallis, 44, 07800 Ibiza, Islas Baleares

StartseiteGesetzmäßigkeiten zum Thema Kiffen auf Ibiza

Gesetzmäßigkeiten zum Thema Kiffen auf Ibiza

Ist der Cannabiskonsum auf Ibiza und den Balearen legal? Das erklären wir Ihnen auf dieser Seite. Lies mit Aufmerksamkeit!

Ist Marihuana auf den Balearen legal?

Obwohl der Konsum von Marihuana auf den Balearen mehr als toleriert wird, gibt es aus rechtlicher Sicht einige Ungereimtheiten, und in Wahrheit ist die Debatte über dieses Thema komplizierter als man denkt.

Ein erster Schritt, um zu verstehen, ob Marihuana kann auf den Balearen legal geraucht werden ist der Begriff der "Straftat gegen die öffentliche Gesundheit" zu berücksichtigen.

Nach Angaben von Artikel 368 des spanischen Strafgesetzbuchs, “wer den Anbau, die Umwandlung oder den Handel betreibt oder auf andere Weise den illegalen Konsum von giftigen Drogen, Betäubungsmitteln oder psychotropen Stoffen fördert, begünstigt oder erleichtert, wird verurteilt“.

Allerdings auf den Balearen, Marihuana-Clubs und -Vereinigungen, die Marihuana ausgeben, dürfenda sie gelten als geschlossene Räume, die den Mitgliedern vorbehalten sind und in denen eine kleine Anzahl von Personen individuell und verantwortungsbewusst Cannabis konsumieren kann.

Dies bedeutet, dass das Rauchen von Marihuana in der Balearische Inseln, in einem Cannabisclub wie wir, wird nicht als Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit betrachtet.

WERDE MITGLIED IN UNSEREM WEED CLUB AUF IBIZA

Für den Zugang zu unserem Social Weed Club auf Ibizaist es notwendig, um Mitglied des Clubs zu werden. Wir machen es Ihnen sehr leicht. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und registrieren Sie sich.

Was rund um Cannabis auf Ibiza erlaubt ist und was nicht

Der Verkauf von Gras an Nicht-Mitglieder des Clubs ist strengstens verboten. Um ein Cannabisclub zu werden, ist ein Doppeltürsystem erforderlich, um zu verhindern, dass die Lobby Zeuge des Cannabiskonsums wird, der im Inneren stattfindet. Eine weitere wesentliche Voraussetzung ist das Vorhandensein von Rauchabzugsanlagen.

Ist das Kiffen auf Ibiza und/oder in Spanien legal?

Die Das Gesetz verbietet den Konsum von Cannabis an privaten Orten nicht.solange es nicht für den Verkauf bestimmt ist. Daher ist es legal, Marihuana in der eigenen Wohnung oder in Vereinen, die Marihuana vertreiben, zu rauchen, da diese als geschlossene Räume gelten, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind und die notwendigen Anforderungen erfüllen. Interessanterweise wurde im März 2022 eine Geldstrafe in Höhe von 601 Euro gegen eine Person verhängt, die von der Polizei erwischt wurde mit 0,55 Gramm Cannabis in ihrem auf der Straße geparkten Auto wurde von einem Richter in Jaén für nichtig erklärt.

Das Bußgeld wurde aufgehoben, weil das Auto nicht als öffentlicher Ort oder öffentliches Verkehrsmittel angesehen werden kann. Der Transport von Marihuana zum Verkauf oder das Fahren unter dem Einfluss dieser Substanz wird jedoch als Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit betrachtet..

Wie hoch ist die Strafe für den Konsum von Marihuana an öffentlichen Orten?

Während Cannabiskonsum in der Öffentlichkeit Orte können in vielen Fällen "geduldet" werden, es bleibt illegal. Die Mindeststrafe beträgt 601 €, kann aber bis zu 30.000 € betragen, je nach Gefährdung der öffentlichen Gesundheit und der finanziellen Möglichkeiten des Täters. Wenn Sie also vorhaben auf Ibiza legal kiffen, denken Sie daran, es in einem privaten Raum oder einem lizenzierten Club zu tun.

In diesen Fällen ist Marihuana legal

IN CANNABIS-CLUBS WIE WEED HIGH CLASS IBIZA

In Ibiza-Stadt sind Clubs und Vereine, die Marihuana ausgeben, erlaubt, da sie als geschlossene Räume gelten, die NICHT für die Allgemeinheit zugänglich sind und die Anforderungen erfüllen.

ALS MITGLIED EINES UNKRAUTCLUBS

Besitz und Konsum sind nur Mitgliedern von zugelassenen Clubs vorbehalten, in denen eine kleine Anzahl von Personen individuell und verantwortungsbewusst Marihuana konsumieren kann.

SOLANGE SIE NICHT VERKAUFEN, IN IHREM EIGENEN HAUS

Das Gesetz verbietet den Konsum von Marihuana an privaten Orten nicht, solange dort keine Verkaufsaktivitäten stattfinden.

NICHT MEHR ALS EINHUNDERT (100) GRAMM BEI SICH HABEN

Mehr über uns

Sie können unseren Club mit Ihrem Ausweisdokument Ihres Landes und/oder Ihrem Reisepass besuchen, beide mit einem Foto, um sich anmelden zu können. Die Anmeldung der Mitglieder erfolgt immer persönlich.

FAQs

Anfahrtsbeschreibung (GMaps)

Cannabis-Blog

Unser Aktuellstes Beiträge

Hier können Sie alle unsere aktuellen Notizen über Cannabis nachlesen. Verschiedene Themen rund um die Cannabiswelt. Herzlich willkommen!

Folgen Sie uns

Treten Sie noch heute unserer Gemeinschaft von Cannabisliebhabern bei und entdecken Sie alles, was unser Club Cannabis auf Ibiza zu bieten hat. Wir warten darauf, Sie bald zu sehen!